Was Anfänger Online Binäre Optionen Händler sollten wissen, bevor er ein Handelskonto

Was Anfänger Online Binäre Optionen Händler sollten wissen, bevor er ein Handelskonto

Online-Binär-OptionenDie globale Rolle von Breitband-Internet bedeutet, dass viele Prognostiker einen Boom im Online-Handel voraussagen. Millionen von Menschen, die noch nie auf den Finanzmärkten gehandelt haben, könnten eifrige Online-Händler werden. Obwohl Online-Glücksspiel in den USA illegal ist, scheint es keine Gesetze, die Online-Binär-Optionen Handel zu verbieten. In britischen Online-Binär-Optionen Brokerage können unter den bestehenden Finanzinstrument Handel und Wetten Gesetze lizenziert werden. Allerdings neigen die Makler dazu, mehr zum Thema Aktien kaufen sich in Ländern wie Zypern und Malta zu orientieren, die für ihre relativ lockeren Finanzvorschriften festgeschrieben sind. Wenn ein Spekulant es schafft, ihre Handelssysteme zu schlagen, haben wir nur das Wort, das sie auszahlen werden.

Die drei wichtigsten Arten von Online-Handelsplattformen sind diejenigen, die für Spread Betting, Margin Handel und digitale binäre Optionen Handel. Spread-Wetten und Margin-Handel ähnlich wie Leerverkäufe können zu erheblichen Gewinnen führen, aber Investoren können auch ein Vielfaches ihrer ursprünglichen Investitionen verlieren. Bei einem binären Optionshandel erhält der Spekulant einen Gewinn von 70% bis 80%, wenn seine Vorhersage korrekt ist, aber wenn ihre Vorhersage falsch ist, dann können je nach Vermittlung 85% bis 100% ihres anfänglichen Einsatzes verloren gehen.

Die folgende Beratung sollte berücksichtigt werden, bevor Sie öffnen alle Online-Binär-Optionen Trading-Konto:

1. Da es relativ schlechte Regulierung der Online-Binär-Optionen Handel, wird das beste Alarmsignal gegen alle Schurkenstaaten von der Online-Trading-Community selbst kommen. Versuchen Sie, Informationen aus Blogs und Bewertungen, die keine Online-Binär-Option Broker gesponserte Links.

Lesen Sie sorgfältig alle Bedingungen und Bedingungen

2. Lesen Sie sorgfältig alle Bedingungen und Bedingungen im Kleingedruckten auf der Online-Broker-Website, wenn es etwas, was unklar ist, rufen Sie ihren Kundenservice, wenn sie ausweichend sind und keine verdaulichen Antworten nicht anmelden.

3. Seien Sie eindeutig über die Art der Gebühren oder sonstigen Bedingungen für Auszahlungen, Kontoführungskosten, Mindest- und Höchstgeschäftsbeträge, Abhebungsgebühren und Einlagen. Fragen Sie über alle Bedingungen anwendbar, von der Annahme eines der Bonus-Einlagen, die die meisten Online-Plattformen bieten Kunden zu verleiten, das beste Aktiendepot 2017 größere Bareinlagen in ihre Trading-Konten einzahlen. Quiz sie über die Sicherheit ihres Systems, Unze wieder, wenn ihre Erklärungen sind vage nicht anmelden.

4. Trotz der glatten Werbung, binäre Optionen Handel ist nicht ein Betrug noch wird Reichtum in absehbarer Zeit. Jedoch, das Sein im Geld mehr als oft nicht mit erfolgreichen Trades erfordert eine Leidenschaft für Handel, Geduld und Zeit zu lernen und umzusetzen wirksame Handelsstrategien. Es ist klug, eher zu entwickeln, als später ein Verständnis der Marktpsychologie, hier gibt es einen Depot Vergleich Chart-Analyse in mehreren Zeitrahmen, finanzielle Risikomanagement und emotionale Kontrolle.

5. Springen Sie nicht mit großen Ablagerungen an Tag eins, Ablagerung gerade genug Bargeld, um minimale Beträge zu handeln und Experimentieren mit Ihrer Strategie zu erlauben. Es ist auch notwendig, sich mit den Nuancen und Störungen Ihrer Handelsplattform vertraut zu machen. Legen Sie keine größeren Beträge in Ihr Handelskonto ein, ohne einen ordnungsgemäßen finanziellen Risikomanagementplan zu haben. Erhöhen Sie nicht Ihre Einzahlungsbeträge, bis Ihre Handelsstrategie in Ihrem Handelskonto resultiert, im Geld viel öfter als heraus.

Die meisten Online-Plattformen zeigen Asset

6. Die meisten Online-Plattformen zeigen Asset-Kursbewegungsdiagramme, die bloße Knochen sind und nicht für ernsthafte Marktanalysen geeignet sind. Daher verwenden gut angesehene Echtzeit-Aktien-Chart-Websites wie FreeStockCharts.com. Nicht Handel mit einer Online-Binär-Optionen Handelsplattform Anzeige von Vermögenswerten und Preisbewegung Charts, regulierte Anbieter für binäre Optionen die nicht spiegeln Daten auf bona fide Echtzeit-Markt-Feeds.

Es gibt Unstimmigkeiten zwischen Finanz-Experten über die Vorteile oder sonstiges des Online-Handels. Einige Kommentatoren sagen, dass das erhöhte Volumen des Vermögenshandels für die Märkte vorteilhaft ist. Traditionelle Broker fürchten, dass die Online-Plattformen fahren Kommissionen. Andere Kommentatoren argumentieren,  dass hohe Volumen kurzfristigen Handel fördert Marktvolatilität. Wer kann vorhersagen, ob die jetzt zunehmend nüchtern gesinnten Finanzindustrie Regulierungsbehörden werden antagonistisch gegenüber Online-Handel, BDSwiss oder ob die Risikobereitschaft Aspekt der menschlichen Natur wird sich durchsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.